gesunde Ernährung Fische sind nicht nur lecker, sie versorgen den Körper obendrein mit wichtigen Nährstoffen wie Eiweiß, Vitamine und Mineralstoffe. Die Fettsäuren im Fisch sind gut für Herz, Gehirn und Immunsystem. Ernährungswissenschaftler empfehlen: Man sollte mindestens 1-2-mal pro Woche Fisch essen. Für eine Portion kann man 200-250 g Fischfilet oder 300-350 g ganzen Fisch rechnen. Matthias Lederer (Fischwirt, Dipl. Ing. Agr. Univ.)